3 Jahre Linux-Schmie.de

Nach dem Motto: „Und wieder ist ein Jahr vorbei.“ geht für die Linux-Schmie.de mit dem 30.06.2011 das 3. Jahr zu Ende und das neue Jahr steht vor der Türe.

Nachdem die Linux-Schmie.de, aus der Not im Angestelltenverhältnis nicht weiterkommen zu können, gegründet wurde hat sie sich inzwischen zu einem stabilen und akzeptieren Unternehmen entwickelt. Der von vielen belächelte Schritt in die Selbständigkeit mit nur 2 Wochen Vorlauf hat sich nicht zum negativen entwickelt. Dank an dieser Stelle an die Wirtschaftsförderung Oberhausen, die an einigen Stellen auch die richtigen Kontakte geknüpft und unterstützt hat.

Einige Projekte, wie z. B. die Unterstützung des Linux Professional Institutes als Proctor oder die Gründung des OpenRheinRuhr e. V. für die Durchführung von Messen und Konferenzen im Bereich Freier Software wären ohne die Selbständigkeit nicht möglich.

Für die Zukunft steht die Ausbildung zum Ausbilder und die Erweiterung des Unternehmen um eine/n Auszubildende/n, sowie die Suche nach fachkundigen Mitarbeitern zur Unterstützung bei den täglichen Arbeiten und Ergänzung des Firmenprofils an.

Mit diesen Aussichten starten wir in das Jahr 4 der Linux-Schmie.de.

Sponsoring der OpenRheinRuhr 2011

image

Auch in diesem Jahr ist die Linux-Schmie.de wieder Sponsor der OpenRheinRuhr.

Die OpenRheinRuhr wird dieses Jahr am 12. und 13. November 2011 im Rheinischen Industriemuseum Oberhausen stattfinden.

Ebenfalls sind neue Flyer für die OpenRheinRuhr 2011 verfügbar. Diese können auch über die Linux-Schmie.de bezogen werden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung: http://openrheinruhr.de

OpenRheinRuhr 2009

OpenRheinRuhrUnter dem Motto ‚Ein Pott voll Software‘ findet im Saalbau Bottrop am 7. und 8. November 2009 eine Austellung und Konferenz rund um das Thema freie Software statt.

Da wir neben dem Ausstellen auch in die Organisation der OpenRheinRuhr involviert sind haben wir nur einen minimalen Stand, sind aber auch der Veranstaltung jederzeit erreichbar. Bitte einfach an der Information nach uns fragen.